Umwelt Gütesigel

#einfach #urig #gemütlich

Der DAV will seinen Beitrag zu Schutz und Bewahrung von Natur und Umwelt leisten. Dabei ist der umweltgerechte und energieeffiziente Hüttenbetrieb besonders wichtig. Ein Anreiz, der Sektionen und Hüttenpächter stärker motiviert, besteht in der Verleihung des Umweltgütesiegels. Im Herbst 2017 ist die Rauhekopfhütte mit dem Umweltgütesiegel der Alpenvereine ausgezeichnet worden. Mit der Verleihung ist die Einhaltung bestimmter Vorgaben verbunden. Dazu gehören unter anderem

++ ökologische Reinigungs- und Spülmittel: wir verwenden „Frosch“

++ ökologisches Toilettenpapier

++ regionale Produkte, auch Zirben- und Spendling-Schnaps aus dem Tal  🙂

++ vermeiden von Verpackungsmüll

++ verwenden von Strom aus Photovoltaik: wir haben ein Solaranlage

++ sparsamer Umgang mit Wasser: wir sparen uns das warme Wasser

++ ordentliche Mülltrennung: bei uns hat jede Müllart seinen eigenen Platz im Nebenbau